Wespen Notdienst

Besonders während der wärmeren Jahreszeit tauchen Wespen gehäuft auf und belästigen durch ihre ständige Anwesenheit unzählige Haushalte.
Der Stich einer Wespe ist besonders unangenehm und verursacht starke Schmerzen, die für Kinder äußerst schwer zu ertragen sind. Bei Allergikern ist ein Wespenstich allerdings nicht nur lästig, sondern kann auch lebensbedrohliche Folgen haben.
Spätestens jetzt werden Wespen von einer eher unangenehmen Belästigung zu einer ernstzunehmenden Gefahr.

Bei Wespenplagen ist ein gemütlicher Aufenthalt im Garten, ob alleine oder mit Freunden, kaum noch möglich. Durch hektische Bewegungen können die Tiere schnell nervös werden und in einen Zustand kommen, in dem sie schneller zustechen. Sobald man von mehreren Wespen gestochen wird, kann eine akute Gesundheitsgefahr entstehen, die im Ernstfall sogar im Krankenhaus enden kann.

Aus diesen Gründen sollte man bei Sichtung von Wespennestern oder bei einem wiederkehrenden Wespenschwarm unverzüglich einen Schädlings-Profi verständigen, der das Problem so schnell wie möglich und sicher löst. Für diesen Fall steht Ihnen unser "Wespen-Notdienst" zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns auch am Wochenende, wenn Sie Wespen bekämpfen müssen. Sie sollten auf gar keinen Fall versuchen, Wespennester selbst zu entfernen, da ohne die notwendige Erfahrung auf dem Gebiet der Schädlingsbekämpfung gegen Wespen und ohne die entsprechende Schutzkleidung dieses ein äußerst riskantes und gefährliches Unterfangen ist.
Außerdem ist es nötig, vor der Bekämpfung die Tierart genau zu identifizieren. Denn oftmals werden Wespen mit ähnlichen Insekten wie z.B. Bienen, Hummeln oder auch Hornissen verwechselt. Deren Bekämpfung ist im Gegensatz zur Bekämpfung von Wespen verboten. Zu Ihrer eigenen Sicherheit: Überlassen Sie die Wespenbekämpfung einem ausgebildeten Experten in der Wespenbekämpfung von Höpf Hygiene & Vorratsschutz.